Back to All Events

Zukunft Food: Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor

Nachhaltig kommunizieren  


Effektive Nachhaltigkeitskommunikation für Unternehmen der Food-Branche


Sich stetig verändernde Richtlinien, Konsumentenbedürfnisse und Ernährungstrends stellen die Lebensmittelbranche vor wachsende Herausforderungen: Kunden, Verbraucher und Interessensgruppen interessieren sich zunehmend dafür, dass Produkte biologisch hergestellt, fair gehandelt, klimafreundlich und regional produziert werden. Umso mehr ist es wichtig, Corporate Sustainability systematisch in alle Unternehmensbereiche zu integrieren. Und vor allem: diese auch effektiv zu kommunizieren. Nur durch eine transparente und vertrauenswürdige Kommunikation kann sich ein Unternehmen im Wettbewerb bei Verbrauchern, Kunden, Fachkräften und weiteren Stakeholdern profilieren.


Gemeinsam mit namhaften Experten aus der Food-Branche betrachten wir in dem eintägigen Workshop „Effektive Nachhaltigkeitskommunikation“ alle relevanten Inhalte gewinnbringender Kommunikationsmaßnahmen. Die Inhalte sind gebündelt und so aufbereitet, dass sie direkt in die Praxis umgesetzt werden können.


Referenten


Susanne Moosmann, Auditorin ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001, GUT Certifizierungsgesellschaft für Managementsysteme mbH (angefragt)

Hendrik Haase, Kommunikationsexperte und Food-Blogger (angefragt)

Hans-Peter Klein-Schnell, Vice President Global Workplaces bei adidas group (angefragt)

Torsten von Borstel, Inhaber von talk&act Nachhaltigkeitsmanagement

Denise Loga, Geschäftsführerin der Sustainable Food Academy

Nadja Flohr-Spence, Geschäftsführerin der Sustainable Food Academy


So profitieren Sie 


Wir geben einen Überblick, was die regulatorischen Änderungen zur CSR-Berichtspflicht 2017 (EU-Richtlinie 2014/95/EU) für Ihr Unternehmen bedeuten.

Wir stellen Ihnen praxistaugliche Werkzeuge für die Implementierung effektiver Kommunikations- und Nachhaltigkeitsstrategien zur Verfügung.

Wir ermöglichen Ihnen einen Einblick in Best-Practice-Beispiele sowie den direkten Austausch mit Gastreferenten, Unternehmern und Branchenexperten.

Wir freuen uns, Sie zum Abschluss der Veranstaltung bei einem herausragenden Dinner-Event in ungezwungener Atmosphäre und viel Raum für Austausch und Vernetzung nachhaltig zu begeistern. Von der Theorie in die Praxis. Tauchen Sie ein in die Berliner Gastro-Szene, werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und erleben Sie Kulinarik mit allen Sinnen.


Workshop Agenda


1. Einführung in die unternehmerische NH-Kommunikation

Definition, Ziele, Status Quo und Herausforderungen (mit Torsten von Borstel)

2. CSR Berichtspflicht 2017

Überblick, Anwendung im eigenen Unternehmen, Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK) Tools

3. Stakeholder-Dialoge

Bedeutung, Mehrwert und gewinnbringende Durchführung (mit Nadja Flohr-Spence), inkl. interaktiver Übung

4. Authentische und effektive NH-Kommunikation

Best-Practice-Beispiele (mit Hendrik Haas, Hans-Peter Klein-Schnell angefragt), inkl. gemeinsamer Diskussion

5. Praxisorientierter Maßnahmenkatalog für die Umsetzung im eigenen Unternehmen

Zukünftige Kundenbedürfnisse erfüllen: Bestehende und neue Zielgruppen effektiver erreichen (mit Denise Loga), inkl. interaktiver Übung

6. Kulinarisches Highlight am Abend: Wissen teilen und sich vielseitig vernetzen

Mit spannenden Einblicken hinter die Kulissen der Berliner Gastro-Szene


Eckdaten 


Termin:
Donnerstag, 29. Juni 2017

Teilnehmerzahl: 
10, max. 20 Personen

Zielgruppe:
Fach– und Führungskräfte aus der Food-Branche mit unternehmerischem Verantwortungsbereich, z.B. Marketing, Einkauf, Strategie und Entwicklung. Und für Unternehmer, die auf der Suche nach neuen Ideen und Impulsen sind.

Veranstaltungsort:
Sustainable Food Academy, Torstraße 107, 10119 Berlin-Mitte


Ihre Investition


1250,-- EUR (zzgl. 19% MwSt.) 

Alle Informationen zu diesem Workshop finden Sie in hier.

 
 
Alle Veranstaltungen anzeigen
Sold
out
Coming
soon